Close

So groß ist Gott

eine Buchempfehlung

von Patricia St.John

Über 40 Geschichten hat die bekannte Autorin in diesem Buch zusammengestellt. Geschichten zum Vorlesen, zum Selberlesen, zum Erzählen, spannende und humorvolle Geschichten. Und das Besondere an ihnen ist: Sie illustrieren anschaulich biblische Wahrheiten des christlichen Glaubens, damit Kinder und nicht nur sie die Aussagen der Bibel besser verstehen lernen. Ab 7 Jahren.

Hier geht’s zum Buch

Halleluja über Generationen!!!

Liebe Geschwister,

In Sprüche 17,6 steht folgendes:

Die Krone der Alten sind Kindeskinder, und der Kinder Schmuck sind ihre Väter. Elberfelder Bibel

In der Hoffnung für Alle steht Sprüche 17,6:                                                                                                                                                                                                                            Alte Menschen sind stolz auf ihre Enkelkinder, und Kinder sind stolz auf ihre Eltern.

Gottes Segen und liebe Grüße

Agnes Schmerold

Der Lohn einer Mutter

von Elizabeth Walker Strachan

eine Buchempfehlung

»Nimm dieses Kind mit und stille es mir, und ich werde dir deinen Lohn geben!«, versprach die ägyptische Prinzessin, als sie seiner Mutter das Baby Mose in die Arme legte. Das sagt im wahrsten Sinn des Wortes Gott zu jeder Frau, der er ein Baby anvertraut. Davon ist die Autorin überzeugt.
Doch dieses große Privileg, in Gottes Schöpfungswerk und sein Handeln eingebunden zu sein, steht weitgehend nicht mehr hoch im Kurs, sondern schwer »unter Beschuss«! Der Kampf um »die Lufthoheit über den Kinderbetten« ist schon längst entbrannt. Der eigentlich schönste Beruf der Welt wird je länger, je mehr verachtet, diskriminiert und als einengend, aufreibend und frustrierend empfunden. Auch viele christliche Mütter fühlen sich verunsichert und überfordert – und manchmal beneiden sie die Kinderlosen …
In diesem Buch soll in 31 kurzen Kapiteln die Wichtigkeit und Vielfältigkeit der Aufgaben einer Mutter neu bewusst gemacht werden:
Die Berufung als Mutter bedeutet eine elementar wichtige, herausfordernde, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe – von Gott selbst legitimiert. Selbst wenn sonst niemand die Arbeit der Mütter wertschätzen sollte: Er selbst, der uns unsere Kinder gab, will unsere Hilfe sein und wird uns schließlich seinen Lohn geben.

Hier geht’s zum Buch

Beginne das neue Jahr im Glauben – Zac Poonen


Da wir ein neues Jahr beginnen, wollen wir uns entschließen, dass wir mit Ausdauer laufen in dem Kampf, der vor uns liegt, und unsere Augen fest auf Jesus gerichtet halten, den Anfänger und Vollender unseres Glaubens (Hebräer 12,1-2). Wir schauen auf Ihn und laufen. Wir stehen nicht still. Im Kampf des Glaubens kannst du nicht stillstehen. Die Zeit ist kurz und du musst laufen. Wenn du fällst, dann steh auf und lauf weiter. Viele Läufer sind schon während eines Rennens hingefallen, sind aufgestanden, weitergelaufen und als Erste durchs Ziel gegangen. Lass dich also nicht entmutigen, wenn du in deinem Wandel mit Gott manches Mal gefallen bist. Bleib nicht liegen. Steh auf, bekenne deine Sünde und lauf weiter… 
Hier weiter lesen