Close

Buchempfehlung: Der ganz andere Vater

Kenneth E. Bailey hilft mit diesem Buch, die Geschichten, die Jesus erzählte, neu zu verstehen. Dabei stützt er sich auf seine jahrzehntelange Forschungs- und Lebenserfahrung im Nahen Osten und fragt: Was haben die Erzählungen Jesu damals für seine Zuhörer bedeutet?

Ist es eine Schande, wenn ein Mann seinen Vater um sein Erbe bittet, obwohl der Vater noch lebt? Warum gibt es in dieser Geschichte keine Mutter? Macht der Vater sich lächerlich, wenn er seinem Sohn entgegenrennt?

Auf ungewohnte Weise bringt Kenneth E. Bailey den Kern der christlichen Botschaft zum Ausdruck: Ein spannender Kommentar liefert wertvolles Hintergrundwissen. Arabische Kalligraphie illustriert diese Botschaft, und schließlich zeigt ein dramatisches Theaterstück: Gott ist auf der Suche nach seinen Kindern.