Close

Einige Schritte zum Leben in Fülle – Zac Poonen

Nimm das Kreuz täglich auf dich
Der Herr sprach zu Mose mit den Worten: „Ihr habt nun lange genug dieses Bergland umzogen“ (5. Mose 2,2-3). Wenn wir geistlich immer auf derselben Ebene sind, dann drehen wir uns im Kreis. Wir sollten beim Überwinden der Sünde Fortschritt machen – und nicht ständig von denselben alten Sünden besiegt werden, die uns schon vor vielen Jahren besiegt haben. Wir sollten unsere Beherrschung nicht verlieren oder mit unseren Augen nach Frauen gelüsten, so wie wir das vor 10 Jahren taten. Wenn wir in diesen Bereichen immer noch besiegt sind, dann drehen wir uns im Kreis. Der Herr ruft uns jetzt auf, vorwärts zu gehen. Hast du gestern das Kreuz auf dich genommen? Vielleicht ja. Aber das reichte nur aus, um das Böse von gestern zu überwinden (Matthäus 6,34)Heute ist ein anderer Tag. Und du musst deinen Leib und deinen eigenen Willen erneut als Opfer hingeben. Hier weiterlesen…